Aktien (letzte Umsätze)

Anleihen (letzte Umsätze)

Name Geld Brief
AALLN 1 3/4 11/20/... 99,930 102,520
AALLN 1 3/4 04/03/... 99,680 102,320
AALLN 1 1/2 04/01/... 94,180 97,070
AAFFP 7 7/8 04/15/... 91,750 94,300
A.N.Z. BKG GRP13/1... 99,829 100,439

Fonds (letzte Umsätze)



Handeln wie die Profis

Wertpapiergeschäfte ohne börsliche Kosten:
In unserer neuen Infobroschüre erklären wir ausführlich, wie QUOTRIX funktioniert und welche Vorteile das elektronische Handelssystem bietet. Lernen Sie den Unterschied zwischen Direkt- und Limitorder sowie das Limitordermanagement kennen. Erfahren Sie zudem, wie intelligente Orderzusätze Ihre Anlagestrategie vereinfachen.
Hier gibt es die Broschüre zum Download als PDF.

Neu an Bord: OnVistaBank

Seit November 2015 können die Depotinhaber der OnVistaBank QUOTRIX nutzen. Rund 60.000 Depots verwaltet die OnVistaBank und hat ihren Fokus auf den preiswerten Handel mit Wertpapieren gerichtet. Hier erweitert das elektronische Handelssystem der Börse Düsseldorf optimal die Möglichkeiten der Kunden. Denn bei QUOTRIX fallen keine Börsen-Kosten an, weder Courtagen noch Transaktionsgebühren.

QUOTRIX bleibt Spitze

Das börsliche, Market Maker basierte Handelssystem der Börse Düsseldorf hat sich wiederholt in der Spitzengruppe der besten Ausführungsplätze platziert. Ein aktueller Best-Execution-Vergleich für das zweite Halbjahr 2015 betrachtete unterschiedliche Ordergrößen in verschiedenen Kategorien. Bei Aktien, Anleihen und Fonds belegt QUOTRIX konsequent Plätze auf dem Siegertreppchen.


Handelssystem

Mit QUOTRIX, dem elektronischen Handelssystem der Börse Düsseldorf, können Privatanleger schnell und neutral überwacht mit Market Makern von 8 bis 23 Uhr handeln. Neben dem Direkthandel bietet QUOTRIX auch die Möglichkeit des Orderhandels mit allen modernen Ordertypen und Limitfunktionalitäten.

Wertpapiere

Auf QUOTRIX können Sie ein breites Spektrum an Wertpapieren handeln. Dazu gehören alle Aktien der wichtigsten Indices wie z.B. DAX, MDAX, SDAX und TecDAX sowie eine große Auswahl an weiteren in- und ausländischen Titeln. Neben Aktien können auch zahlreiche Anleihen, Fonds und ETFs gehandelt werden.

Kosten

Für den Abschluss von Wertpapierhandelsgeschäften in QUOTRIX werden börsenseitig keine Entgelte erhoben. Privatanleger handeln ohne Market Maker-Entgelte (Courtage) und ohne Transaktionskosten der Börse. Weitere Informationen finden Sie im Regelwerk QUOTRIX.


Vergleichen Sie und achten Sie auf die Preisqualität bei der Ordervergabe!
Alle QUOTRIX-Kurse in Echtzeit hier auf der Website – einfach aktualisieren.